Branwens Basar » Produkte » DausendDodeDrolle » DausendDodeDrolle #39

DausendDodeDrolle #39

Abenteuer "Liebes-Fall": Das kampfarme Abenteuer spielt in bzw. unter der chryseischen Stadt Thalassa und wurde für fünf Abenteurer optimiert. Der Grad oder die Fähigkeiten der Abenteurer spielen überhaupt keine Rolle. Das Detektivszenario baut sehr stark auf dem Vermögen der Spieler auf, in eine fremde Figur zu schlüpfen, eben Rollenspiel zu betreiben.

Hintergrund "Training in Midgard": Albert Wolf gibt uns in seinem Beitrag über Trainingsmöglichkeiten Anregungen, wie eine Spielleitung ihren Spielerfiguren statt Goldstücke Lernmöglichkeiten als Belohnung anbieten könnte. In Form kurzer, übersichtlicher Tabellen unterbreitet er mehrere Vorschläge, welche Fertigkeiten je nach Auftraggeber in Form von Belohnung ohne Einsatz von GS gelernt werden können.

Artikel "Codex Elementum": Christian Effner präsentiert ein Bestiarium neuer Elementarwesen.

Artikel "Dialog mit einer KI": Carsten Grebe greift in seinem Beitrag das aktuelle Thema der Künstlichen Intelligenz (KI) auf, indem er testet, ob das Tool ChatGTP in der Lage ist, brauchbare Ideen für das Schreiben eines Abenteuers zu liefern.

Abenteuer "Der Palast im Walde": Mirco Sadrinna kredenzt uns mit seinemPalast im Walde ein kurzes Abenteuer für Zwischendurch. Eine Seite Text und eine von FeyTiane stimmungsvoll illustrierte Karte sind alles, was man zum Leiten dieses One-Page-Dungeons benötigt.

Schmökerecke: Hermkes Buchtip

40 Seiten


DD39
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

6,00 


Zurück