Branwens Basar » Produkte » MIDGARD » Regel- und Quellenbücher » Das kleine Kompendium

Details

Das "Kleine Kompendium" vermittelt, wie man auf der Grundlage der MIDGARD-Regeln seine eigenen Ideen verwirklichen kann, ohne den sicheren Boden eines bewährten und langjährig erprobten Systems zu verlassen und sich damit mögliche Sprengsätze für die eigene Rollenspiel-Kampagne einzuhandeln.

"Das Buch der Entwicklung" zeigt, wie man neue Abenteurertypen erschaffen kann: Wildläufer, Derwisch, Magister, Fian, Hexenjäger, Todeswirker, Klingenmagier und Schattenweber werden beispielhaft entwickelt.

"Der Magische Almanach" liefert charakteristische Zauberfähigkeiten zum Spielen der neuen Abenteurertypen. Zum Teil enthält dieses Kapitel neues Material, zum Teil aber auch überarbeitete Nachdrucke aus vergriffenen Quellenbüchern.

"Das Buch der Begegnungen" befasst sich in erster Linie mit den vielen Bewohnern Midgards, die nicht von Spielern geführt werden. Der Spielleiter erhält hier Hinweise zum Führen von Nichtspielerfiguren und eine Anleitung zum arbeitssparenden Entwurf hochgradiger Persönlichkeiten.

Die vorliegende PDF-Version des "Kompendiums" ist inhaltlich mit der Printversion von 2002 identisch, allerdings wurden "Das Buch der Abenteuer" und "Das Buch der Ferne" nicht mit aufgenommen. Achtung: M4-Regeln!

von Jürgen E. Franke


92 Seiten (M4)
Das PDF ist durchsuchbar, das Inhaltsverzeichnis ist verlinkt.

Artikelnummer: MOD0018
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Downloadartikel

7,00

Zurück