Branwens Basar » Produkte » DausendDodeDrolle » Dausend Dode Drolle #29

Details

Dausend Dode Drolle #29

Das Buch der Schwarzen Namen - Ein Bestiarium der Daimonologie: Den Auftakt des Heftes bildet mit dem Buch der Schwarzen Namen ein kleines Daimonicum, ein Bestiarium dämonischer Wesenheiten, stimmungsvoll illustriert von Marina Fahrenbach.

Die große Amulettkunde: Im dritten und finalen Teil unserer Amulettkunde gibt es auch diesmal wieder drei mystische Artefakte samt Hintergrund und Legende. Diesmal versorgt uns Rico Nielin mit Amuletten aus dem Bereich der Sage.

Das Fest am Gewundenen Flusslauf: Benedikt Rothöhler führt 3-6 Abenteurer höherer Grade nach KanThaiPan, wo sie eines der schönsten Feste der Gartenkunst besuchen. Doch ein uralter Feind bedroht aus seinem Grab das Fest, und die Abenteurer müssen sich einem alten Bösen stellen, um zu verhindern, dass ein Massaker unter den Festbesuchern angerichtet wird und dass ein langgehütetes Geheimnis nicht in die falschen Hände gerät.

38 Seiten, 2017

Artikelnummer: DD29
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

6,00

Zurück