Branwens Basar » Produkte » Weg ins Verderben

Weg ins Verderben

Die kleine Stadt Takni im Süden Mokattams ist Ausgangspunkt für Expeditionen, die in der Wildnis des Grenzlands nach Gold und anderen Schätzen suchen. Der fromme Kalif ist weit, und hier sind auch Ungläubige willkommen, wenn sie zum Reichtum und zur Sicherheit der Bürger beitragen. Im Hochland lauern zahlreiche Ungeheuer, und wagemutige Abenteurer machen sie unschädlich oder sorgen wenigstens dafür, ihre Mägen zu füllen, damit sie sich nicht an den Bauern und deren Vieh vergreifen.

Seit einiger Zeit stören aber grauenvolle und unerklärliche Ereignisse den Frieden Taknis. Friedliche Bürger verschwinden von heute auf morgen spurlos, nur um nach ein paar Tagen zurückzukehren und ihre Angehörigen im Wahn niederzumetzeln. Welche dunkle Macht steckt dahinter, dass liebende Väter zu mordlustigen Monstern werden? Eine große Belohnung winkt wagemutigen Helden, die das Rätsel lösen.

Nach Erkundigungen in der Stadt führt eine erste Spur zu einem Derwischkloster, wo wehrhafte heilige Männer sich in der Bergwildnis ganz dem Dienst an Ormut widmen. Wanderer können bei ihnen unterkommen, auch wenn sie sich dabei in ihrer meditativen Ruhe gestört fühlen. Vielleicht können sie sogar dazu beitragen, die Macht zu enthüllen, die Familienväter aus dem Kreis ihrer Liebsten lockt und sie in Ungeheuer verwandelt.

Das Heft enthält ein Abenteuer im Kalifat Mokattam für Spielerfiguren mittlerer Erfahrungsstufen.

Autor: Lutz Leimenstoll
36 Seiten, Softcover; 2022

Erscheinungstermin: 13. Oktober 2022


19058
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

9,95 


Zurück